Mathias Gall

Mathias Gall (Jahrgang 1979) ist Lehrer für Latein, Deutsch, kath. Religion und Darstellendes Spiel am Elisabeth-Langgässer-Gymnasium in Alzey, doch außerdem noch vieles mehr.
Neben einiger schulischer Theater - und Chorprojekte, bei denen auch selbst geschriebene Stücke aufgeführt wurden, leitet er den Jungen-Chor St. Gereon Nackenheim und ist in seiner Pfarrgemeinde z.B mit "OpenAir - Krippenspielen" sehr aktiv.
Ebenso spielt und singt er auch in der Coverband "LiveStyle" und ist dazu noch mit z.T. eigener Musik auf den Bühnen der Mainzer Fastnacht aktiv.
Darüber hinaus war und ist Mathias Gall an verschiedenen Musical-Projekten beteiligt - als Komponist und Orchesterleiter (u.a. in Nackenheim) oder derzeit als Franz Reinisch in "Gefährlich - Franz Reinisch", das über die Landesgrenzen hinaus gespielt wird.
Erwähnenswert ist sein eigener kleiner parva-Verlag mit selbstgeschriebenen Texten inklusive Musik - für Große und Kleine, über Gott und die Welt.
Für uns besonders spannend ist sein Engagement im Hörspielbereich, welches er in Zukunft noch weiter ausbauen möchte. Neben schulischen Projekten beschäftigt er sich hierbei besonders mit einer persönlichen Leidenschaft - vertonte FanFiction zu "Masters of the Universe".

 

Vortrag beim IP-Forum 2019:

"Seelenfutter & mehr" - Musikalische Lesung mit Mathias Gall and Friends"