"Der psychologische Paar-Vertrag"

Mit Zivit Abramson

In jeder Partnerschaft entstehen schon sehr früh Erwartungen und Vorstellungen die das gemeinsame Leben beeinflussen. 

Man kann das auch so beschreiben, dass beide Partner schon sehr früh eine Art Paarvertrag abschließen.
Dieser psychologische Vertrag ist beiden meist nicht bewusst. Er ist nicht einmal mündlich besprochen. 
So kann es zu Missverständnissen, Konflikten und Streit kommen. 
Es lohnt sich diesen Paarvertrag zu verstehen, und darüber zu sprechen. 
 
In dem Workshop gibt die Referentin Einblick in die von ihr entwickelte Methode. Die Teilnehmer werden Gelegenheit haben, die Methode und Teile ihres Paarvertrags kennen zu lernen.