Andrea Hillenbrand

Andrea Hillenbrand, geb. Salewsky, aufgewachsen in Oberbayern, angekommen im Rhein-Main-Gebiet, verheiratet

Ich bin Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin mit Fachkunde „Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie“.

 Durch Spezialisierung in meinem Psychologie-Studium und zehn Jahre Erfahrung als Bezugstherapeutin in der Saaletalklinik Bad Neustadt verfüge ich über weitreichendes Wissen in der Behandlung von Abhängigkeitskranken.

2011 bis 2015 leitete ich die Institutsambulanz der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie. Zu meinen Aufgaben gehörten neben dem Ambulanzmanagement u. a. die Durchführung von Erstgesprächen, Therapeutenauswahl, sowie Anleitung und Ausbildung der Therapeuten.

Vom Hessischen Landesprüfungsamt für Heilberufe bin ich als Prüferin für das mündliche Staatsexamen / Approbationsprüfung für Psychologische Psychotherapeuten bestellt. Ich erfülle die gesetzlichen Voraussetzungen als Selbsterfahrungsleiterin im Rahmen der Ausbildung nach dem Psychotherapeuten-Gesetz.

Seit 2014 gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung als Dozentin bei ICASSI weiter, einer jährlichen internationalen Fortbildungsveranstaltung in der Individualpsychologie. Am Adler-Pollak-Institut bilde ich als Fachdozentin und Selbsterfahrungsleiterin Individualpsychologische Berater aus.

Im Hörfunkprogramm von HR1 gebe ich Tipps und Hilfestellungen zu psychologischen Themen.

Workshop beim IP-Forum 2017: "Wir und die! Die Psychologie der Vielfalt"